Zucchininudeln mit Kohlrabi-Estragon-Sauce

P1010341

1 Person

1 große Zucchini
2 Kohlrabi, in Würfeln
1 große Zwiebel, in Würfeln
etwas Sojamilch (ungesüßt)
1 geh. TL Gemüsebrühpulver
10 Blätter frischer Estragon
Salz, Pfeffer

Zwiebeln in Öl anbraten, Kohlrabi hinzufügen und kurz mitbraten lassen. Optimal wäre, wenn leichte Röstaromen entstehen. Dann mit Sojamilch begiessen, bis das Gemüse bedeckt ist. Brühpulver einrühren und Estragon zugeben. Jetzt einen Deckel auflegen und alles eine Viertelstunde köcheln lassen.
Derweil die Zucchini mit dem Spiralschneider zu Nudeln verarbeiten und 2 Minuten vor dem Servieren unter die heisse Sauce ziehen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.