Zucchininudeln in Mango-Mandelrahm

P1000884
1 Person
2 kleine Zucchini
1 kleine Zwiebel, in Würfeln
2 Zehen Knoblauch, gehackt
1 Mango, geschält und in Würfeln
1/2 Tasse Gemüsebrühe
1/2 Chili, fein gehackt
etwas frischer Koriander
1 geh. EL gehackte Mandeln
1 geh. TL weißes Mandelmus
etwas Margarine
Salz, Pfeffer
je nach Reifegrad der Mango etwas zum Süßen, z.B. Ahornsirup

Die Zucchini mit dem Spiralschneider (oder einem Sparschäler) zu Nudeln verarbeiten und beiseite stellen.
In einem kleinen Topf ohne Fett die Mandeln anrösten und beiseite stellen. Nun etwas Margarine in der Topf geben und Zwiebeln und Knoblauch weich braten. Dann die Mango zugeben und nach 2 Minuten mit der Brühe aufgiessen. Langsam köcheln lassen, bis die Mango weich ist. Nun pürieren und das Mandelmus unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, ggf. süßen. Dann Chili, Koriander und die Zucchini in die Sauce geben, die Platte abstellen und 2-3 Minuten warten, damit die Zucchini warm und etwas weicher wird. Jetzt mit den gerösteten Mandeln anrichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.