Tortellini mit Zucchini und aromatisierten Kirschtomaten

P1000807

1 hungrige Person, mit Salat reicht es für 2

250g halbtrockene Gemüsetortellini (z.B. Rossmann)
2 wirklich kleine Zucchini, grob gerieben
2 wirklich kleine Zwiebeln, gewürfelt
3 Zehen Knoblauch, 1 halbiert, 2 fein gehackt
8 feste Kirschtomaten, halbiert
25g Pinienkerne
1 Schluck Sojasahne
Abrieb einer Limette
1 Handvoll Basilikum, gehackt
ein paar Nadeln Rosmarin
1 EL (Rohrohr)Zucker
1 TL weißer Balsamico
Salz, Pfeffer

Tortellini kochen und gut abtropfen.
In einer winzigen Pfanne die Pinienkerne ohne Fett anrösten und beiseite stellen. In einer kleinen Pfanne die Zwiebeln und den gehackten Knoblauch in Olivenöl anbraten. Dann die Zucchini zugeben. Es geht dabei nicht um Garen, sondern einfaches Erwärmen. Wenn die Zucchini dampfen, gut salzen und pfeffern und mit der Sahne mischen. Von der Platte ziehen und mit dem Limettenabrieb und dem Basilikum vermischen.
In der winzigen Pfanne in ein wenig Olivenöl den Rosmarin und den halbierten Knoblauch anrösten. Den Zucker einstreuen und sobald er braun wird die Tomaten zugeben und die Pfanne von der Platte ziehen. Durchrühren und mit dem Essig ablöschen. Beim Anrichten nur die Tomaten, nicht Knoblauch und Rosmarin verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.