Sellerie-Knofi-Cremesüppchen

P1010475

Einen Knollensellerie (nicht zu groß) und wenn zur Hand zwei Stangen Sellerie kleinschneiden. Eine Zwiebel, eine größere Kartoffel (mehlig kochend) und 3-5 schöne Knoblauchzehen würfeln.
Erst die Zwiebeln braten, dann Sellerie mitbraten, Knofi und Kartoffeln zugeben und mit 700ml kräftiger Gemüsebrühe aufgiessen. Weichköcheln lassen und durchpürieren.
Ein Päckchen Sojacuisine unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Gehackte, frische Petersilie unterrühren und schon ist sie fertig.
Die einfachen Sachen sind doch oft die Besten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.