Schwarzer Reisnudelsalat

P1010234

1 große Portion
125g (schwarze) Reisnudeln
1/2 Bund Frühlingszwiebeln, in Ringen
1 Handvoll Champignons, in Scheiben
1 Karotte, in Stiften
2 Handvoll Brokkoliröschen
1 Handvoll Spitzkohl in feinen Streifen
1 kleiner Finger Ingwer, gehackt
2 Zehen Knoblauch, gehackt
4 EL geröstete Erdnüsse
etwas frischer Koriander

3 EL Tamari Sojasauce
2 EL dunkles Sesamöl
3 El Genmai-Su Reisessig
1 EL Mirin
Chilisauce nach Belieben

Nudeln nach Anleitung kochen und kalt abschrecken.
Karotten und Brokkoli anbraten, später Champignons und Kohl dazu geben. Das Gemüse nicht komplett weich braten, es sollte noch ein wenig Biss haben. Dann kurz Knoblauch und Ingwer mitbraten. Die Frühlingszwiebeln bleiben roh. Dressing anrühren. Jetzt alle Komponenten vermengen und mit Koriander servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.