Gyrosplatte

P1010590

Vegetarisches Gyros: von Viani, scharf angebraten, gemischt mit glasierten Zwiebelringen (Zwiebeln ganz weich dünsten, mit Agavensirup beträufeln und kurz stark erhitzen)

Backofengemüse: Kartoffeln schälen und klein machen, Zucchini klein machen, Knoblauch hacken. In eine große Auflaufform geben, eine Seite Kartoffeln, andere Seite Zucchini, salzen, pfeffern, Olivenöl, Knoblauch dazu und ab in den Backofen, 200 Grad. Einfachmal gucken, wann die Knollen weich sind. Dauert aber mindestens eine halbe Stunde.

Tomatensalat: Kirschtomaten vierteln, rote Zwiebel fein hacken, Petersilie hacken, gutes Olivenöl, guter Balsamico, Salz, Pfeffer

Avocadodip: zwei reife Avocados, Saft einer Limette, eine Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer, ein Schuss Sojasahne und durchpürieren

Auberginendip: Aubergine halbieren und Fruchtfleisch einschneiden, mit Öl bestreichen, 20 Min im Backofen bei 200 Grad. Pro Fruchtfleisch einer Aubergine (einfach mit dem Löffel auskratzen) mit einem EL Olivenöl, Saft einer halben Zitrone und einem guten Löffel Tahini (Sesammus), einer Zehe Knoblauch vermengen und pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Cumin abschmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.